Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium

Aktuelles


                                           

 

Rückbesuch der Amerikaner im Sunshine State SH

Seit Ankunft der zwölf Austauschschüler/innen aus Maine, dem aktuell noch verschneiten Norden der USA, am Flughafen Hamburg, stand ein straffes Programm an, mit dem wir uns alle Jahre wieder darum bemühen, den Gästen die Kultur unseres Nordens näher zu bringen. Nach zwei Wochen Sonne und Temperaturen von bis zu 15 Grad entstand – entgegen aller Befürchtungen – kein repräsentatives Bild des norddeutschen Februarwetters, so dass die Backsteine und goldenen Schlosskuppeln umso heller erstrahlten: „Picturesque“. Am nachhaltigsten werden trotzdem sicher die Freundschaften und die schöne Zeit in den Familien in Erinnerung bleiben.

Vielen Dank an alle am Austausch beteiligten Schüler/innen und Familien!

Im Februar 2020 geht es wieder nach Saco in Maine. Interessierte Schüler/innen achten bitte auf Aushänge oder richten sich jederzeit direkt an Frau Wegener oder Herrn Strehl.

 

Text und Fotos: F. Strehl

 


 

Klettertunier in Plön

Am 27.02.2019 zog ein Teil der Kletter-AG nach Plön aus, um an dem jährlich stattfindenden Kletterturnier teilzunehmen.
Dieses Jahr kamen ca. 50 Sportlerinnen und Sportler von der 3.-10. Klasse zusammen. Es wurden schwierige Routen an der 9 Meter hohen Wand angegriffen und teilweise bezwungen. Eine Seilschaft bestand – wie bei den Wettbewerben unserer Schulkletterserie üblich – aus drei Personen, die sich im Klettern, im Sichern und im Nachsichern abwechseln.
Als Ergänzung gab es einen Geschicklichkeits- und Hindernisparcour, der von dem gesamten Team möglichst schnell bezwungen werden sollte. Diese Übung ging auch mit in die Gesamtwertung ein.

Zwar konnten wir dieses Jahr nicht auf dem Podium landen, dafür hatten wir ausschließlich Nachwuchskletter/-innen dabei, die erste Wettkampferfahrungen sammeln konnten. Die Stimmung war gut und spornt uns an, bei dem Klettermarathon im Mai eventuell den Heimvorteil auszunutzen.