Gesellschaft und Robotik

UNESCO Projekt Schule

 Prof. Dr. E. Rückert, Herr O. Pein und SuS des Workshops

In diesem Unterrichtsfach beschäftigen sich die SuS mit modernen technischen Lösungsstrategien für den urbanen Straßenverkehr. Der Unterricht erfolgt in Zusammenarbeit mit der Universität Lübeck und wird durch die Robert-Bosch-Stiftung gefördert.  Im 8. Schuljahr wird die technische Seite des Themas beleuchtet. Die SuS lernen Lego-Roboter zu programmieren und entwickeln spielerisch Lösungsansätze für urbane Verkehrsprobleme. Der Unterricht erfolgt z.T. in einem Workshop in den Herbstferien. Im 9. Schuljahr sollen diese Lösungsstrategien ethisch und gesellschaftspolitisch bewertet werden. Hierfür werden nach intensiver Beschäftigung mit den politischen und ethischen Hintergründen unterschiedliche Referenten aus der Wissenschaft und Wirtschaft eingeladen und befragt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Projekt-Homepage:
https://future.ai-lab.science/.